Spätsommer im Atrium am Meer

Die Zugvögel versammeln sich, um sich für ihren weiten Flug in die warmen Gefilde zu stärken, die Felder sind fast abgeerntet und wir bemerken, dass langsam der Urlauberstrom auf unserer Insel ruhiger wird. Die beste Zeit für Ruhesuchende.

Die Seele baumeln lassen, frische Luft tanken, dem Gesang der Vögel lauschen und Sonnenstrahlen auf der Haut spüren. Genießen Sie den Spätsommer auf Rügen.

Unser Angebot für Sie – 7 Nächte bleiben – 6 Nächte zahlen*

„Spätsommer im Atrium am Meer“ weiterlesen

Kurzurlaub im Herbst

„Bunt sind schon die Wälder, gelb die Stoppelfelder und der Herbst beginnt.
Rote Blätter fallen, graue Nebel wallen, kühler weht der Wind….“

Besser kann man den Herbst nicht beschreiben, als in diesem deutschen Volkslied aus dem 18. Jahrhundert.

Gönnen Sie sich einen Kurzurlaub auf unserer wunderschönen Insel und überzeugen Sie sich selbst.

Unser Angebot für Sie – 5 Nächte bleiben – 4 Nächte zahlen*

„Kurzurlaub im Herbst“ weiterlesen

Herbst auf Rügen

Die Natur hat sich in ein buntes Kleid gehüllt. Das Laub der Bäume trägt die schönsten Farben und überall auf der Insel leuchten die Reifen Beeren des Sanddorns. Die ersten Herbststürme lassen Schaumköpfe auf den Wellen der Ostsee tanzen.

Lassen Sie sich diese zauberhaften Eindrücke der Natur nicht entgehen und genießen Sie ein paar Tage am Meer – im „Atrium am Meer“!

Unser Angebot für Sie – 6 Nächte bleiben – 5 Nächte zahlen*

„Herbst auf Rügen“ weiterlesen

Kranichzug und Vogelbeobachtung

Bereits Ende August sammeln sich die ersten „Vögel des Glücks“, wie die Kraniche auch liebevoll genannt werden, auf unserer Insel. Die abgeernteten Maisfelder bieten ihnen optimale Voraussetzungen, um Kraft für ihren langen Weiterflug in ihre Winterquartiere in Frankreich oder Spanien zu tanken. Die flachen Boddengewässer bieten den Kranichen sichere und gut anzufliegende Schlafplätze.

Ein faszinierendes Naturschauspiel ist der allabendliche Einflug der Kraniche zu ihren Schlafplätzen, bei dem manchmal hunderte Vögel im Flug zu sehen und ihre Stimmen zu hören sind.

Lassen Sie sich von unserem Wanderführer Dietmar Butzlaff mit vielen interessanten Informationen in die „Kranich- und Vogelwelt“ entführen und geben Sie sich diesem einzigartigen Naturschauspiel hin.

Und ganz nebenbei erhalten Sie auch noch wunderbare Einblicke in die landschaftliche Vielfalt und Schönheit unserer Insel

ab 463,00 EUR pro Person im DZ*

„Kranichzug und Vogelbeobachtung“ weiterlesen

Wandern durch den Herbst

Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an …….

So heißt es schon in einem Gedicht von Peter Hacks. 

Goldener Oktober auf Deutschlands größter Insel. Ganz gleich, ob in den bunten Buchenwäldern des Nationalsparks Jasmund oder in den bunten Mischwäldern der Granitz – Das Farbenspiel der braun bis gold gefärbten Blätter, die in der Sonne leuchten oder vom Herbststurm durch die Lüfte gewirbelt werden, lässt unsere Insel wie im Bilderbuch erscheinen. Abgeerntete Felder und Kraniche, die sich für ihren Rückflug in den Süden sammeln, lassen keinen Zweifel daran, dass es Herbst geworden ist.

ab 420,00 EUR pro Person im DZ*

„Wandern durch den Herbst“ weiterlesen

Wandern im Advent

Erkunden Sie unsere Insel einmal mit ganz anderen Augen und lassen Sie sich einfangen von der verzaubernden Atmosphäre und Stille der Adventszeit. Fahren Sie eine kleine Strecke mit dem „Rasenden Roland“ durch die Natur, schlendern Sie mit unserem Wanderführer über den kleinen Weihnachtsmarkt im Schlosspark von Putbus und besuchen Sie die Sankt-Marien-Kirche in Bergen, den ältesten Backsteinbau der Insel. Genießen Sie bei einem Glas Glühwein und einer Bratwurst den 1. Advent und lassen Sie sich auf die besinnliche Zeit des Jahres einstimmen.

Ab 293,00 EUR pro Person im DZ

„Wandern im Advent“ weiterlesen

Winterwandern am Meer 2020

Erkunden Sie unsere Insel einmal mit ganz anderen Augen und genießen Sie die Stille der Natur und die frostige Seeluft. Sie durchwandern den Putbuser Schlosspark mit seinen mehr als 60 verschiedenen Baumarten und genießen die frische Seeluft bei einer Wanderung entlang des Wassers von Glowe nach Juliusruh. Sie besuchen das kleine Fischerdörfchen Vitt, von dessen Klippen aus Ludwig Gotthard Kosegarten seine berühmten Uferpredigten für die Heringsfischer hielt und damit den Grundstein für die Errichtung der achteckigen Uferkapelle legte, die ab 1806 gebaut und 1816 geweiht wurde.

ab 285,00 EUR pro Person im DZ*

„Winterwandern am Meer 2020“ weiterlesen