Rügen für Einsteiger

Zur Erkundung unserer wunderschönen Insel bieten wir Wanderfreunden eine „Trilogie“ von Wander-Erlebnissen, die es jedem Wanderfreund ermöglicht, unsere Insel mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden auf Schusters Rappen zu erkunden.
Unser Wanderführer Dietmar Butzlaff hat mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail Wanderungen für Sie zusammengestellt, die Ihnen schon während der „Einsteiger-Wanderung“ einen Einblick in die landschaftliche Vielfalt und Schönheit unserer Insel vermittelt.
Sie wandern zum Kap Arkona, Sie erleben das überwältigende Panorama der Kreideküste mit dem berühmten Königsstuhl vom Meer aus, Sie fahren mit der Schmalspurbahn dem „Rasenden Roland“ durch die Granitz und wandern durch den Schlosspark von Putbus.

Schwierigkeitsgrad: leichte Wanderung

ab 462,00 EUR pro Person im DZ*

„Rügen für Einsteiger“ weiterlesen

Mit dem Rasenden Roland durch die Rapsfelder

Leuchtend gelbe Felder, soweit das Auge reicht – Der Raps steht in voller Blüte.

Den Kontrast zwischen dem Blau des Meeres, dem Sonnengelb des Rapses und dem Azurblau des Himmels erleben Sie nur auf unserer wunderschönen Insel. Zu dieser Zeit wird auch der Rügener Rapshonig gewonnen. Ein naturreiner, sehr heller und besonders cremiger und kalt geschleuderter Honig. Nach der Ernte des Rapses wird das Rügener Rapsöl hergestellt, das seit 2010 jährlich prämiert ist.

Sie wandern durch das Naturschutzgebiet „Neuensiener und Selliner See“ und entlang der Küste zum Kap Arkona. Sie besuchen die Insel Hiddensee und Sie fahren mit der Schmalspurbahn dem „Rasenden Roland“ durch die Granitz und wandern durch den Schlosspark von Putbus.

ab 441,00 EUR pro Person im DZ*

„Mit dem Rasenden Roland durch die Rapsfelder“ weiterlesen

Auf den Spuren der Vergangenheit

Unsere Insel begeistert durch ihre landschaftliche Vielfalt, sie beheimatet viele geschützte Tierarten und an vielen Orten hat die Geschichte ihre Spuren hinterlassen.

Lassen Sie sich von unserem Wanderführer Dietmar Butzlaff zu den landschaftlich schönsten und den kultur- und geschichtshistorisch interessantesten Orten der Insel entführen und begeben Sie sich gemeinsam auf die Spuren der Vergangenheit.

Sie wandern über die kleine Insel Vilm im Biossphärenreservat Süd-Ost Rügen, die von maximal 30 Personen täglich unter autorisierter Führung betreten werden darf und über die Landzunge Bug auf der Halbinsel Wittow. Sie erleben zum Greifen nah den Koloss von Rügen und Sie besuchen die Insel Hiddensee.

ab 534,00 EUR pro Person im DZ*

„Auf den Spuren der Vergangenheit“ weiterlesen

Kranichzug und Vogelbeobachtung

Bereits Ende August sammeln sich die ersten „Vögel des Glücks“, wie die Kraniche auch liebevoll genannt werden, auf unserer Insel. Die abgeernteten Maisfelder bieten ihnen optimale Voraussetzungen, um Kraft für ihren langen Weiterflug in ihre Winterquartiere in Frankreich oder Spanien zu tanken. Die flachen Boddengewässer bieten den Kranichen sichere und gut anzufliegende Schlafplätze.

Ein faszinierendes Naturschauspiel ist der allabendliche Einflug der Kraniche zu ihren Schlafplätzen, bei dem manchmal hunderte Vögel im Flug zu sehen und ihre Stimmen zu hören sind.

Lassen Sie sich von unserem Wanderführer Dietmar Butzlaff mit vielen interessanten Informationen in die „Kranich- und Vogelwelt“ entführen und geben Sie sich diesem einzigartigen Naturschauspiel hin.

Und ganz nebenbei erhalten Sie auch noch wunderbare Einblicke in die landschaftliche Vielfalt und Schönheit unserer Insel

ab 463,00 EUR pro Person im DZ*

„Kranichzug und Vogelbeobachtung“ weiterlesen