Kranichzug und Vogelbeobachtung

Bereits Ende August sammeln sich die ersten „Vögel des Glücks“, wie die Kraniche auch liebevoll genannt werden, auf unserer Insel. Die abgeernteten Maisfelder bieten ihnen optimale Voraussetzungen, um Kraft für ihren langen Weiterflug in ihre Winterquartiere in Frankreich oder Spanien zu tanken. Die flachen Boddengewässer bieten den Kranichen sichere und gut anzufliegende Schlafplätze.

Ein faszinierendes Naturschauspiel ist der allabendliche Einflug der Kraniche zu ihren Schlafplätzen, bei dem manchmal hunderte Vögel im Flug zu sehen und ihre Stimmen zu hören sind.

Lassen Sie sich von unserem Wanderführer Dietmar Butzlaff mit vielen interessanten Informationen in die „Kranich- und Vogelwelt“ entführen und geben Sie sich diesem einzigartigen Naturschauspiel hin.
Und ganz nebenbei erhalten Sie auch noch wunderbare Einblicke in die landschaftliche Vielfalt und Schönheit unserer Insel.

ab 456,00 EUR pro Person im DZ*

Arrangement – 16.09. – 21.09.2018*,
23.09. – 28.09.2018* und
07.10. – 12.10.2018*

  • 5 x Übernachtung inkl. Frühstück vom Buffet
  • 5 x 3-Gang-Abendmenü in unserem Restaurant „MeeresART“
  • 1 x Lunchpaket
  • Transfer nach Glowe, Bergen, Inselrundfahrt, zum Spykerschen See
  • Kostenfreie Nutzung unserer Saunalandschaft
  • Kostenfreier Handtuch- & Bademantelservice
  • Kostenfreier Internetzugang über W-LAN

*Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen

Reisebeschreibung

1. Tag
Anreise und Ankunft im Hotel

2. Tag
Busfahrt nach Glowe, einem ehemaligen Fischerdorf. Hier beginnt Ihre Wanderung in Richtung Juliusruh. Die Halbinseln Jasmund und Wittow sind durch eine sichelförmige Nehrung, genannt die „Schaabe“, miteinander verbunden. Im Süd-Westen der Schaabe befinden sich Boddengewässer und im Nord-Osten die Ostsee. Der feine aufgespülte Sand bildet eine riesige natürliche Badebucht, die durch die Ortschaften Glowe und Juliusruh begrenzt wird. Sie wandern entlang des Großen Jasmunder Boddens, dessen Ufer teils von mächtigen Schilfgürteln gesäumt wird und landwärts durch kleine Dünenwälder mit Kiefernbestand. In dieser fast unberührten Landschaft haben Sie Gelegenheit, viele Wasservögel bei ihrer Rast oder Futtersuche zu beobachten.

3. Tag
Heute führt Ihre Wanderung Sie zum Nonnensee, der mit einer Größe von ca. 70 Hektar zum Landschaftsschutzgebiet „Nordrügensche Bodden und Nonnensee“ gehört und vielen verschiedenen Vogelarten als Brut- und Schutzplatz dient. An seinem Ufer nisten Kormorane in den Bäumen und der Seeadler kommt täglich, um an der Oberfläche des Sees Fische und kranke Wasservögel zu fangen. Um den See führt ein fünf Kilometer langer Radwanderweg vorbei an einem Aussichtsturm, von dem auch zu Fuß der artenreiche Vogelbestand beobachtet werden kann.
Wenn Sie den See umwandert haben, fährt unser Wanderführer mit Ihnen in die Inselhauptstadt Bergen. Sie werden die Sankt-Marien-Kirche und den Klosterhof besichtigen. Von hier geht es erst mal wieder zum Hotel. Sie haben die Möglichkeit, sich ein wenig von Ihrer Wanderung zu erholen und sich auf den zweiten Teil Ihrer Wanderung vorzubereiten, denn am Abend werden Sie die Gelegenheit haben, dem faszinierenden Naturschauspiel beizuwohnen, wenn die Kraniche zu ihren Schlafplätzen im Naturschutzgebiet „Spyckerscher See und Mittelsee“ einfliegen.

4. Tag
Am heutigen Tag wird Ihnen unser Wanderführer bei einer Rügen Rundfahrt einen Einblick in die landschaftliche Vielfalt und Schönheit unserer Insel vermitteln. Ihre Reise beginnt direkt am Hotel und führt Sie über Bergen, die größte Stadt der Insel, nach Putbus, die „Weiße Stadt“, auch „Rosenstadt“ genannt und ehemalige Residenzstadt des Stadtgründers Fürst Wilhelm Malte I.. Sie wandern durch den, im englischen Stil angelegten Schlosspark mit mehr als 60 verschiedenen Baumarten hindurch. Weiter geht es entlang der alten Bäderstraße nach Sellin. Hier besichtigen Sie die wohl bekannteste und einzige Seebrücke Rügens, die gastronomisch betrieben wird. Von Sellin fahren Sie in das größte Ostseebad der Insel, nach Binz. Hier haben Sie eine Stunde Zeit zum Verweilen. Von Binz führt die Fahrt weiter nach Prora. Hier wurde 1936 mit dem Bau des heute noch 4,5 km langen Gebäudekomplexes aus fünfstöckigen Betonbauten, in dem 20.000 Urlauber und 2.000 Angestellte in zehntausend 2-Bettzimmern mit Meerblick Unterkunft finden sollten, das „Kraft-durch-Freude-Seebad (KdF)“ begonnen. Sie können heute den „Koloss von Prora“ besichtigen. Weiter führt unsere Rügen Rundfahrt Sie vorbei am Fährhafen Mukran, durch den Stadthafen Sassnitz. Der Hafen von Sassnitz bietet für jeden etwas. Man kann von hier in See stechen und den berühmten Königsstuhl in seiner vollen Pracht bewundern. Man kann fangfrischen Fisch genießen, bummeln, shoppen, alles was das Herz begehrt! Zum Abschluss fährt unserer Wanderführer mit Ihnen durch die Buchenwälder des Nationalparks Jasmund.

5. Tag
Heute bringt unser Wanderführer Sie schon in aller Frühe noch einmal zum „Spyckerschen See und Mittelsee“. Sie werden schon vor dem Frühstück starten und zum Sonnenaufgang am See sein, um das Erwachen der Kraniche zu erleben. Mit etwas Glück kann man schon am frühen Morgen Rotwild am See beobachten und den Seeadler, wie er auf einem Baum sitzt und auf eine günstige Gelegenheit wartet, um Beute zu machen. Ja und dann werden auch Sie Ihre Gelegenheit bekommen, um gemütlich zu frühstücken. Es geht zurück zum Hotel und Sie haben ca. eine Stunde Pause, bis unser Wanderführer Sie zu den Sammelstellen der Kraniche führen wird. Auf den abgeernteten Maisfeldern kann man sie zu Tausenden bei der Futtersuche beobachten. Ein Schauspiel, das seinesgleichen sucht und das Jahr für Jahr aufs Neue Touristen und Inselbewohner begeistert.

6.Tag
Abreise

Preise pro Person – Saison 2018:

KategorieSaison ASaison BSaison CSaison D
Einzelzimmer-----597,00 €645,00 €-----
Doppelzimmer-----456,00 €520,00 €-----
Doppelzimmer mit Balkon-----470,00 €540,00 €-----
Atelierzimmer-----480,00 €552,00 €-----
2-Raum-Atelierzimmer-----504,00 €576,00 €-----

Direktanfrage Kranichzug und Vogelbeobachtung:

Erwachsene

Zimmer

Zimmerkategorie

Arrangement

Anreise

Abreise

Vorname

Nachname

Telefon

E-Mail Adresse

Textnachricht / Wünsche

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir übermittelten Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage gespeichert werden*.

Spamschutz

 

Online-Buchung:

reservations-page
Anreise

Personen

Zimmer